Umiken

Umbau Bauernhaus im Dorfkern - Villnachernstrasse 4

Projekt und Ausführung 1988

Einbau von 7 Wohnungen, Beratung durch Denkmalpflege und Ortsbildschutz

In unmittelbarer Umgebung der geschützten Kirche von Umiken liegt das markante Gebäude. Das ursprüngliche Bauernhaus musste weitgehend ausgekernt werden, wobei Aussenhaut und gewisse Tragwände des Wohnteils erhalten werden konnten. Interessant ist die abgewandte Seite der 7 Wohnungen mit den vorgestellten Balkonen, Treppenhaus, Wohnhof und Garage.

  
nach oben