Gemeinde Fislisbach

Sanierung Schulhaus Leematten II

Präqualifikation mit Lösungsvorschlag (5 Bewerber) 2000
Ausführung 2001, Sommer- und Herbstferien

Bausumme: Fr. 1.2 Mio

Das Schulhaus Leematten II ist in seiner ausgeprägten, kubischen Gliederung ein Zeitzeuge für den Schulhausbau der frühen 70-er Jahre.

Die Aussenhülle wurde mit hinterlüfteten Faserzementplatten verkleidet und wärmegedämmt. Sanitärräume und 14 Klassenzimmer wurden in Etappen saniert.

nach oben